Kirchweih 2018 in Rüsselbach!

 

Bald ist es wieder soweit, vom 20. bis 23. Juli 2018 findet die Kirchweih in Rüsselbach statt. Erneut wird sie vom Förderverein Rüsselbach, der Dachorganisation aller Rüsselbacher Vereine, durchgeführt. Michael Bloszies, der 1. Vorsitzende des Vereins, ist optimistisch, dass die „Kerwa“ von der Bevölkerung als Dorffest angenommen und genauso aktiv unterstützt wird wie in den vergangenen Jahren.

Die Organisatoren haben sich sehr bemüht, ein attraktives Programm zusammenzustellen;

Auch das leibliche Wohl wird an allen Tagen nicht zu kurz kommen. Neben den bekannt guten Bieren der Brauerei Wiethaler werden auch Grillspezialitäten und am Sonntag ein fränkisches Mittagessen mit Kloß sowie selbst gebackenes Gebäck angeboten. Ein gemütlicher Biergarten erlaubt es vor allem den Eltern, ihre Kinder immer im Blick zu haben, oder sie können die Auftritte z.B. der Kindertanzgruppen am Sonntag verfolgen.

Wie in den vergangenen Jahren auch wird auch heuer wieder am Montag ein Mittagstisch angeboten. Kommen kann jeder, egal ob Firmen oder Privatpersonen! Es wäre wegen der besseren Planung allerdings wünschenswert, wenn Sie sich anmelden könnten. Dies können Sie bei Karin Hammerand unter der Telefonnummer 09192 6266 oder per Mail  unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Egal ob jung oder alt, machen Sie sich auf den Weg zum Festplatz in Mittelrüsselbach, zeigen Sie ihre Verbundenheit mit der Dorfgemeinschaft und unterstützen Sie die Bemühungen des Fördervereins. Falls Sie bereit sind, die Kirchweih aktiv durch das Ableisten von Diensten oder mit Kuchen- oder Salatspenden zu unterstützen, setzen Sie sich bitte mit den Vorständen des Fördervereins, Michael Bloszies (0176 44488130) oder Stefan Mörlein (0178 4107958) in Verbindung. Beide würden sich freuen, wenn möglichst viele Personen bereit sind, Dienste zu übernehmen!